Aktionen

01. 07. 2010
Sommerlager 2010 in Wallsee
WASSER – das war unser Motto am SoLa 2010 in Wallsee! Transportmittel waren zwar unsere Fahrräder – der Weg war lang und heiß – doch waren unsere Boote einer unserer Haupt-Spaß-Faktoren! Direkt am Wasser, am Donau-Alt-Arm in Wallsee, verbrachten wir eine Woche voller Abenteuer und spannender Erlebnisse. Ausgerüstet mit Kanus und Kajaks machten wir nicht nur das Land (Wallsee und Umgebung) zu Fuß und mit den Fahrrädern unsicher, sondern auch die Wasserwege in den Donau-Auen. Dass dabei einige (darunter auch die LeiterInnen) kenterten, tat unserem Spaß keinen Abbruch! Wasserschlachten, Erkundungen zu Fuß, per Fahrrad und Boot, ereignisreiche Nachtwachen (legendäre Überfälle der WiWö oder elf (externe) Anschleicher in einer Nacht), Kelten-Spiele, Fahrrad-Challenge, Siedlungsbauten, Sonnenschein, Überflutung, Eltern-Besuchsabend, Versprechen, Spezialabzeichen, Abenteuer, chillen (Spezialität der Caravelles), leckeres Essen, Teamgeist, Freundschaft und SPAß – all das hat unser Sommerlager 2010 ausgemacht!


13. 06. 2010
Erste 4222-Orientierungsralley startet durch!
Am 13. Juni 2010 war es soweit: unser heuriges Pilotprojekt, die erste 4222-Orientierungsralley fand statt. Trotz widriger Wettervorzeichen (heftige Unwetter am Abend davor) war das Glück bei uns und es blieb den gesamten Tag trocken und nicht allzu heiß. Am Start standen 20 Teams in 4 verschiedenen Kategorien: Familien, U10, U14 und Erwachsene. Sie liefen auf verschiedenen Routen – ausgestattet mit Karte (+ Kompass für die älteren Kategorien) – Stationen an, bei denen Aufgaben zu lösen waren. Natürlich spielte bei diesen Aufgaben der Spaßfaktor eine enorme Rolle! Fazit am Ende des Tages: Begeisterung auf allen Ebenen – die Orientierungsralley wird wieder stattfinden….


06. 06. 2010
So sehen Sieger aus!
Freistadt war am 06. Juni 2010 der Austragungsort für das alljährliche Regionalabenteuer (Gu/Sp) und Regionalspiel (Wi/Wö). Alle Pfadfindergruppen der Region Mühlviertel (Gallneukirchen, Freistadt, Rohrbach, Pregarten, St. Martin sowie die Pfadfindergruppe 4222) stellten bei verschiedenen Stationen ihr Können unter Beweis. Gefragt sind nicht nur pfadfinderisches Können, sondern vor allem Teamgeist und Kreativität. Unsere Patrulle der Gu/Sp – die Uppsis – belegte dabei den ERSTEN Platz! Auch unsere Kleinsten, die Wi/Wö, schlugen sich ebenfalls hervorragend.


23. 04. 2010
Tierheimaktion CaEx
Die Caex waren am Fr, 23.4.2010 am Nachmittag im Tierheim in Urfahr. Dort wurde alles für den Flohmarkt zugunsten des Tierheims am folgenden Wochenende hergerichtet und wir haben die Arbeiten dort unterstützt. Als Dank durften wir zum Abschluss noch ins Katzenhaus und bei den anderen Kleintieren vorbeischauen.


20. 03. 2010
Überstellung
…und wieder haben es einige Wi/Wö – in diesem Fall 2 Wölflinge – geschafft: sie kamen am 20.03.2010 in die nächste Stufe (zu den Gu/Sp). Fabian und Georg haben bei den Wi/Wö bewiesen, dass sie bereit sind für das Abenteuer bei den Gu/Sp. Bei der Überstellung bewiesen sie, dass es für sie eine Kleinigkeit ist, einen Weg mittels Bodenzeichen zu finden und den Piratenschatz zu heben (und diesen gerecht unter allen großen und kleinen Piraten aufzuteilen).


21. 02. 2010
RaRo Schitag - 21. Februar 2010
Schifoarn is des leiwandste… unsere Ra/Ro hatten jede Menge Spaß beim Schifahren mit super Wetter und tollem Schnee.


24. 01. 2010
Winterwanderung - 24. Jänner 2010
Nachdem das Experiment „Winterwanderung“ 2009 positive Resonanz fand, beschlossen wir auch heuer wieder mit der Gruppe und dem Elternrat ins tief verschneite Mühlviertel zu fahren. In Kefermarkt war für uns mit dem Zug Endstation und der Kampf mit dem „Flugschnee“ (= fliegende Schneebälle) begann. Dass die Orientierungs-Aufgaben, die die einzelnen Stufen bekamen, bei so viel Schnee in den Hintergrund traten, versteht sich von selber…… Dank unseres unverdrossenen Ra-/Ro-Leiters David fanden wir aber (fast) immer den richtigen Weg!