Alle Heimstunden finden bis auf Weiteres nicht statt.

Aktionen

19. 09. 2009
Start ins neue Pfadi-Jahr im High Kix
Am 19. September 2009 starteten wir in den Hochseil-Klettergarten (High Kix) im Scout Camp Austria zum Eltern-Kind-Klettertag. Angeleitet von David, unserem gruppen-internen High-Ropes-Trainer, wurden wir in die Geheimnisse des High Kix bzw. der Elemente eingewiesen. Am „Pampers Pole“ bestand die Herausforderung nicht im Hinaufklettern, sondern sich in 9 m Höhe ohne Halt aufzurichten und (gesichert) in die „Tiefe“ zu springen. An der „Giant Ladder“ war dann Teamgeist gefragt: in 2er-Teams mussten mit Strategie, Geschick und Rücksichtnahme auf den Kletterpartner „Leiter-Sprossen“ erklommen werden, die rd. 1 m auseinander lagen. Der Klettertag stand unter dem Motto „Grenzen überwinden, sich auf andere verlassen, Verantwortung übernehmen“. In diesem Sinne wurde nicht nur geklettert und gesprungen, sondern auch die Sicherung von unserer Gruppe – angefangen von Wi/Wö bis hin zu Ra/Ro und Eltern – übernommen.