Bis auf Weiteres keine Heimstunden!

RaRo Rafting-Sommerlager 2015

Am 14. August war es wieder so weit: das berühmt berüchtigte RaRo-Sommerlager startete! Am späten Nachmittag machten wir uns auf den Weg nach Krumau (Tschechien). Nach dem Jurten-Aufbau und einem exquisiten Abendessen verbrachten wir noch einen gemütlichen Abend mit (noch) kühlen Getränken. Am nächsten Tag fing die richtige Action an. Mit dem Bus fuhren wir nach Vyšší Brod, um uns dort Boote zum Raften auszuleihen. Bei perfektem Wetter ließen wir uns den Fluss runtertreiben. Besonders die Wehrhindernisse förderten die Abenteuerlust. Zusammenfassend war das Lager wieder ein voller Erfolg und wir freuen uns schon alle auf das Nächste!